Skip to main content

Bitcoin SV

Bitcoin SV entstand als harte Abspaltung (Fork) der Kryptowährung Bitcoin Cash, die am 15. November 2018 stattfand. Diese neue Kryptowährung wurde im Rahmen einer Partnerschaft zwischen dem Unternehmer Craig Wright und dem Milliardär Calvin Ayre geschaffen.
Die Initialen "SV" im Namen der Coin stehen für Satoshi's Vision.
Diejenigen, die hinter dem Projekt stehen, behaupten, dass Bitcoin Cash SV die einzige wahre Bitcoin ist und dass das Projekt eine Rückkehr zum ursprünglichen Konzept von Satoshi Nakamoto darstellt.
Bitcoin SV ist die Nummer 6 unter den Kryptowährungen, gemessen an der Marktkapitalisierung. Sowohl der Kurs als auch die Marktkapitalisierung sind sehr hoch. Die Coin verfügt auch über eine hohe Liquidität, was sie zu einem attraktiven Angebot für Trader macht und damit ihren Wert weiter steigert.
Im Jahr 2019 stieg Bitcoin SV von 87,17 Dollar auf 151,2 Dollar, ein Anstieg von insgesamt 73,5%!