Skip to main content

Null Provision bei allen CFD-Trades auf Kryptowährungen

Null Provision bei allen CFD-Trades auf Kryptowährungen

Null Swapgebühren. Null Umtauschgebühren.

87.8% der CFD-Echtgeldkonten verlieren Geld. Es werden enge Spreads angewandt. Bitte überprüfen Sie unsere Spreads auf der Plattform.

EthereumClassic/Ethereum

Der ETC/ETH-Wechselkurs stellt den Ethereum Classic (ETC)-Wechselkurs in der zweitgrößten Ethereum-Kryptowährung (ETH) dar und zeigt an, wie viele Ethers ein Classic Ether kostet.

Ethereum Classic (ETC) erschien im Sommer 2016. Dies ist die Verzweigung der Ethereum-Kryptowährung. Die Abzweigung war darauf zurückzuführen, dass nicht alle Mitglieder der Ethereum-Gemeinschaft die von der Ethereum-Stiftung vorgeschlagenen Änderungen übernommen hatten. Tatsächlich ist Ethereum Classic ein altes Ethereum vor einer harten Gabel.

Ethereum ist eine bekannte Kryptowährung. Ethereum wird häufiger die Plattform genannt, basierend auf der Technologie der Blockade. Die Kryptowährung selbst heißt Ethereum. Die Plattform wurde im Jahr 2013 vorgeschlagen, aber erst im Jahr 2015 hat sie angefangen zu verdienen. Sie wurde von einem Programmierer aus Kanada mit russischen Wurzeln, Vitalik Buterin erstellt. Im Ethereum-System wird jede Transaktion von einem Smart-Vertrag begleitet.

Anlagemöglichkeiten

Nach einer harten Gabelung zeigte der ETC/ETH-Wechselkurs innerhalb von drei Tagen im Moment einen Anstieg von 300%.  Für kurze Zeit gab jedoch Ethereum Classic die eroberten Positionen zurück. Und es ging ziemlich schnell.

Im Allgemeinen weist das Paar eine hohe Volatilität auf, was es für aktive Händler interessant macht.

Wie kaufe und verkaufe ich ETC/ETH?

Sie können CFDs auf ETC/ETH über einen Broker oder eine Handelsplattform wie MetaTrader 4 oder Libertex kaufen und verkaufen, wo Sie einen Hebel einsetzen und handeln können, wenn der Wert der Kryptowährung fällt oder steigt.