Skip to main content

Risikowarnung: CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 89,1 % der Konten von Kleinanlegern verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter Geld. Sie sollten abwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie das hohe Risiko eingehen können, Ihr Geld zu verlieren. Bitte klicken Sie hier, um unsere vollständige Risikowarnung zu lesen.

89,1 % der Konten von Kleinanlegern verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter Geld.

Keine Provisionsgebühren beim Handel mit CFDs auf Kryptowährungen

  • 0% Handelsgebühr
  • 0% Swap für Overnight-Positionen
  • 0% Provision für Einzahlungen

89,1 % of retail investor accounts lose money

Available for retail clients on the Libertex Trading Platform

0% commission fee for any crypto CFD

Libertex Betrugswarnung

Libertex nimmt Informationen über und den Verdacht auf betrügerische Aktivitäten ernst. Wir identifizieren gelegentlich Unternehmen, die unseren Namen oder ähnliche Namen ohne unsere Erlaubnis verwenden. Dies schafft Verwirrung und verbreitet falsche Informationen über Libertex und seine Dienstleistungen.

Wir haben diese Betrugswarnung entwickelt, um

  • die Öffentlichkeit über betrügerische Unternehmen zu informieren;

  • Bitte melden Sie irreführende und falsche Informationen, die mit Libertex in Verbindung stehen könnten;

  • alle Klonfirmen zu entlarven, die mit böswilliger Absicht arbeiten.

Bitte informieren Sie uns, wenn Sie eine betrügerische Aktivität vermuten oder wenn Sie unter der missbräuchlichen Verwendung unserer Marke, unseres Namens oder unseres Logos angesprochen wurden unter [email protected]

Klonfirmen

Wenn Sie den Verdacht haben, dass Sie es mit einer Klonfirma zu tun haben, die unsere Marke, unseren Namen oder unser Logo verwendet, empfehlen wir Ihnen, keine personenbezogenen Daten weiterzugeben und uns unverzüglich zu informieren unter [email protected]

Wir versuchen unser Bestes, um alle Klonfirmen aktiv zu identifizieren, müssen aber darauf hinweisen, dass einige von ihnen für einige Zeit von uns nicht identifiziert werden. Kunden sollten immer bestätigen, dass Unternehmen, mit denen sie online interagieren, legitim sind, bevor sie persönliche Daten weitergeben oder Geschäfte tätigen.

Unser Name und unsere Identität wurden in bestimmten Fällen, die uns bekannt sind und über die wir keine Kontrolle haben, betrügerisch verwendet. So sehr wir mit jedem sympathisieren, der auf diese Weise Geld verloren hat, kann Libertex keine Verantwortung für eine betrügerische Aufforderung zur Zahlung in unserem Namen übernehmen.

Uns ist bekannt, dass eine unbefugte Drittpartei unter dem Namen Mark Fischer unsere Kunden im Namen eines Brokers namens "CCFD" kontaktiert, einer Marke, die auf der Finma Betrugswarnliste erscheint https://www.finma.ch/en/finma-public/warning-list/ccfdbank. Bitte seien Sie vorsichtig bei jeder Kommunikation, die Sie entweder von Mark Fischer oder der CCFD-Marke erhalten, da sie nicht von der Libertex-Gruppe oder ihren Tochtergesellschaften verbunden oder autorisiert ist.