Werden Sie professionell mit Libertex! 5 wichtige Fragen über die neue ESMA-Richtlinie

Die neue ESMA-Richtlinie tritt am 30. Juli 2018 in Kraft. Das Gesetz betrifft die Handelsbestimmungen für Hebelprodukte wie CFDs.

Was sollen Sie wissen?

Professionelle Kunden genießen im Vergleich zu Privatkunden einen geringeren Schutz. Weitere Informationen zu Schutzrechten finden Sie bitte in Abschnitt 7 der Client-Kategorisierungsrichtlinie.

Wie können Sie wissen, ob Sie ein professioneller Händler sind?

  • Haben Sie im letzten Jahr gehebelte Derivate in signifikanter Größe gehandelt?

  • Haben Sie mindestens ein Jahr im Finanzsektor in einer beruflichen Position gearbeitet, die Kenntnisse im Derivatehandel erfordert?