Skip to main content

Synthetix Network Token

Synthetix Network Token ist ein australisches Unternehmen, das 2016 gegründet wurde. Das Projekt konzentriert sich auf die Entwicklung von Stablecoins. Synthetix Network Token ist ein Protokoll zur Ausgabe synthetischer Vermögenswerte und läuft auf der Ethereum-Blockchain. Das Projekt entwickelte die Idee von Stablecoins durch Hinzufügung der Möglichkeit, eine digitale Kopie eines beliebigen Vermögenswerts zu erstellen, wie zum Beispiel Fiat-Währung oder Edelmetalle. Der Wert des synthetischen Vermögenswerts ist an den Wert des realen Vermögenswerts gebunden. Synthetix hat einen eigenen Marktplatz eingerichtet. 

Der Hauptschwerpunkt des Projekts liegt auf der Förderung von Kryptowährungen und der Vereinfachung des Investitionsprozesses in physische Vermögenswerte. Durch den Kauf eines Tokens erzielt ein Trader einen Gewinn aus realen Vermögenswerten wie Edelmetallen oder Fiat-Währungen. 

Dieses Projekt hat zwei digitale Vermögenswerte herausgebracht:  

  1. Synths ist ein digitaler Vermögenswert, der an Fiat-Geld und Edelmetalle gebunden ist.
  2. Der Synthetix Network Token ist ein digitaler Vermögenswert, der für Liquidität im System sorgt.

Seit Juli 2020 ist der Synthetix Network Token an der Krypto-Börse Binance gelistet. 

Chancen für Trader

Der Synthetix Network Token rangiert auf Coinmarketcap auf Platz 40, was die Marktkapitalisierung betrifft. Im August 2020 stieg der Kurs des Synthetix Network Tokens um 157,7 %. Seine durchschnittliche Intraday-Volatilität liegt bei 12,3 %. 

So kauft und verkauft man SNXUSD

Sie können SNXUSD an spezialisierten Krypto-Börsen kaufen und verkaufen. Um damit zu handeln, ist es besser, einen Broker und Handelsplattformen zu nutzen. Zu solchen Plattformen gehören MetaTrader 4 oder Libertex, mit denen Trades einfacher zu tätigen sind, ein Hebel genutzt werden kann und Sie sogar verdienen können, wenn der Kurs der Kryptowährung fällt.