Skip to main content

UMA

UMAUSD ist der Token für das UMA-Projekt. Das Unternehmen ist einer der Entwickler eines Protokolls zur Schaffung synthetischer Vermögenswerte, das es den Nutzern ermöglicht, selbst ausführende Smart Contracts mit wirtschaftlichen Garantien zu schreiben. UMA wurde entwickelt, um Innovationen im Finanzbereich zu unterstützen, die durch offene öffentliche Blockchains wie Ethereum ermöglicht werden. UMA definiert ein Open-Source-Protokoll, das es zwei beliebigen Gegenparteien erlaubt, ihre eigenen Finanzkontrakte zu entwickeln und zu erstellen. Im Gegensatz zu traditionellen Derivaten sind UMA-Kontrakte jedoch nur durch wirtschaftliche Anreize besichert, was sie autark und öffentlich zugänglich macht.

Die Investoren des Projekts sind Placeholder, BainCapital Venture, Blockchain Capital, Two Sigma Ventures, Box Group, Coinbase Venture, Dragonfly Capital Partners und Fintech Collective.

Die Besitzer der Token haben zwei Hauptverantwortlichkeiten:

  • Abstimmung bei Preisanfragen zu Finanzkontrakten mittels DVM
  • Verwalten des UMA-Ökosystems durch Abstimmung über Parameteränderungen und die Freigabe von Systemaktualisierungen.

Die Abstimmenden, die sich beteiligen und korrekt abstimmen, erhalten eine inflationäre Vergütung (derzeit 0,05% der Gesamtzahl der Netzwerk-Token), die proportional nach Sätzen verteilt wird.

Chancen für Trader 

Der UMA-Token wurde erstmals im Mai 2020 gehandelt. In nur kurzer Zeit zählte der Token mit einer Marktkapitalisierung von über $ 500 Mio. zu den 40 wichtigsten Token. Im Zeitraum vom 01.06.2020 bis 01.09.2020 ist der Kurs von UMAUSD um das 15,9-fache gestiegen. 

Gleichzeitig zeigt der Token während der Intraday-Handelsstunden viel Bewegung. Seine durchschnittliche Intraday-Volatilität liegt bei 25%. 

So kauft und verkauft man UMAUSD

Sie können UMAUSD an spezialisierten Krypto-Börsen kaufen und verkaufen. Um damit zu handeln, ist es besser, einen Broker und Handelsplattformen zu nutzen. Zu solchen Plattformen gehören MetaTrader 4 oder Libertex, mit denen Trades einfacher zu tätigen sind, ein Hebel genutzt werden kann und Sie sogar verdienen können, wenn der Kurs der Kryptowährung fällt.