Skip to main content

Risikowarnung: CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 79,1 % der Konten von Kleinanlegern verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter Geld. Sie sollten abwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie das hohe Risiko eingehen können, Ihr Geld zu verlieren. Bitte klicken Sie hier, um unsere vollständige Risikowarnung zu lesen.

79,1 % der Konten von Kleinanlegern verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter Geld.

EUR/NZD Kurs

EUR (Euro)
Währungseinheit der Eurozone, die 18 führende europäische Länder umfasst. Die zweitwichtigste Welt-Reservewährung nach dem US-Dollar, in der Reihenfolge ihrer Bedeutung.
Ausgegeben durch: Europäische Zentral Bank (EZB)
Die Preisdynamik ist abhängig von den Zinssätzen der EZB, Inflation und Wachstumsraten in der Wirtschaft der Region.

NZD (Neuseeland-Dollar)
Währungseinheit von Neuseeland, Niue, Cook-Inseln, Tokelau-Inseln und Pitcairn Island.
Ausgegeben durch: Reserve Bank of New Zealand
Die Preisdynamik ist im Wesentlichen abhängig von den Zinssätzen der Reserve Bank of New Zealand, Inflation und Wachstumsraten des Landes. Die Währung hat eine starke Korrelation mit einer Währung, die geografisch an Australien angrenzt.