Aurora Cannabis Inc.

Über Aurora Cannabis Inc.

Aurora Cannabis (ticker – ACB) ist ein kanadischer Hersteller von medizinischem Cannabis. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Vancouver, Kanada.

Aurora Cannabis gehört zu einer ausgewählten Gruppe von lizenzierten Unternehmen, die für Anbau, Import, Vermarktung und Vertrieb GMP-zertifiziert sind. Dies verschafft ihm einen deutlichen Marktvorteil mit über 400 Millionen potentiellen Kunden und sehr wenigen Unternehmen, die derzeit in der Lage sind, diese Nachfrage zu bedienen.

Aurora Cannabis Aktien werden an den US-amerikanischen und kanadischen Aktienmärkten gehandelt.

Umsätze Aurora Cannabis
Gemäß den Geschäftsergebnissen des Jahres 2017, lag der Unternehmensgewinn bei 18,1 Millionen USD. Für das Geschäftsjahr 2019 wird eine Steigerung um 205,4% (auf insgesamt 55,2 Mio. USD) erwartet.

Markenwert
Mit der wachsenden Anzahl von Ländern, die die Gesetzgebung für medizinisches Cannabis verabschieden, hat das Unternehmen eine aggressive internationale Expansionsstrategie verfolgt. Aktuell wird die Expansion nach Deutschland, Dänemark, Italien und Australien geprüft.

Aktien und notierte Aktienkurse Aurora Cannabis
Die Aktien des Unternehmens werden an den Börsen in New York und Toronto gehandelt. Bei einem Stückpreis pro Aktie von 6,25 USD beträgt die Marktkapitalisierung des Unternehmens 6,23 Mrd. USD.

Ertragspotential
In den vier Jahren unmittelbar nach seinem Börsengang im Jahr 2014 ist der Aktienkurs des Unternehmens um 586,8% gestiegen. Das entspricht einem Durchschnitt von 146,7% pro Jahr, was die Rendite eines Sparkontos um Längen übertrifft.