Airbus SE

Über Airbus SE

Airbus SE ist ein europäischer Flugzeughersteller. Es ist weltweit eines der größten Unternehmen seiner Art und produziert mehr als 50% der weltweit eingesetzten Flugzeuge. Das Unternehmen stellt sowohl Passagier-, Fracht- als auch Militärtransportflugzeuge her.  Jährlich werden Bestellungen in einer Größenordnung von durchschnittlich 400 Flugzeugen ausgeliefert.

Das Unternehmen entstand 1967 aus der Fusion mehrerer europäischer Flugzeughersteller und hat seinen Hauptsitz in Blagnac, Frankreich. Das Unternehmen befindet sich zu 100% im Besitz des Airbus-Konzerns.

Ratings

Im Januar 2019 bestätigte Fitch Ratings das internationale langfristige Emittentenrating der Airbus SE mit "A-" und "stabilem" Ausblick.

Moody's bestätigte unterdessen sein Emittentenrating für das Unternehmen bei "A2", wiederum mit einem "stabilen" Ausblick.

Airbus SE Aktien

Nach der Krise 2008 erreichte der Aktienkurs des Unternehmens bei 8,39 Euro pro Aktie seinen Tiefpunkt. Seit März 2009 befindet sich der Aktienkurs in einem stetigen Aufwärtstrend. In den letzten 10 Jahren hat die Aktie des Unternehmens einen insgesamten Anstieg um 1500% verzeichnet. Ein solches Aktienkursverhalten bietet sich für eine trendorientierte Handelsstrategie an.

Umsatz des Unternehmens

Zwischen Januar und März dieses Jahres lieferte Airbus 162 Flugzeuge an seine Kunden aus, während es im Vorjahr 121 waren. Im ersten Quartal 2019 stieg der Umsatz des Unternehmens um 24% erreichte annualisiert 12,55 Milliarden Euro.