Skip to main content

Tezos

Tezos ist ein Peer-to-Peer-Verteilernetz, das entwickelt wurde, um traditionelle Blockchain-Protokolle wie die von Bitcoin und Ethereum zu verbessern. Ein einzigartiges Merkmal des Projekts ist seine On-Chain Governance, die Code-Änderungen des Blockchain-Protokolls erleichtert. Die Fähigkeit der Coin-Inhaber, Änderungen zu beeinflussen, kann dazu beitragen eine Vielzahl technischer Probleme zu verhindern, wie beispielsweise die Bitcoin-Hard-Fork, die Bitcoin Cash hervorbrachte.
Tezos ist die Nummer 10 unter den Kryptowährungen, gemessen an der Marktkapitalisierung. Es gibt zudem eine sehr gut ausgestattete Organisation, bekannt als die Tezos-Stiftung, deren Zweck es ist, das Ökosystem des Projekts zu unterstützen. Sie gewährt Zuschüsse für Projekte, die auf die Stärkung des Tezos-Ökosystems abzielen.
Im Laufe des Jahres 2019 stieg Teszos von 0,41613 auf 1,29277 USDT, was einem Gesamtanstieg von mehr als 300% entspricht!