Skip to main content

Risikowarnung: CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 74,91 % der Konten von Kleinanlegern verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter Geld. Sie sollten abwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie das hohe Risiko eingehen können, Ihr Geld zu verlieren. Bitte klicken Sie hier, um unsere vollständige Risikowarnung zu lesen.

74,91 % der Konten von Kleinanlegern verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter Geld.

Gold's stable growth continues
Gold's stable growth continues

Die Stabilität von Gold hält an

Gold setzt seinen Aufwärtstrend in der fünften Woche in Folge fort.

Gold setzt seinen Aufwärtstrend in der fünften Woche in Folge fort. In dieser Zeit ist der Preis um fast 8 % gestiegen, wobei Analysten erhebliche Zuflüsse in Investmentfonds feststellen. So stieg beispielsweise das Volumen des wichtigsten mit Gold unterlegten Fonds, des SPDR Gold Shares, auf den höchsten Stand seit Oktober 2022. Die Nachfrage nach Vermögenswerten, die als sicherer Hafen gelten, führt zu höheren Edelmetallpreisen.

XAU/USD

Haftungsausschluss: Die Informationen in diesem Artikel sind nicht als Anlageberatung gedacht und stellen keine andere Form der Beratung oder Empfehlung dar, die von Libertex angeboten oder unterstützt wird. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.

Warum sollten Sie mit Libertex handeln?

  • Erhalten Sie Zugang zu einem kostenlosen Demokonto.
  • Sie bekommen an 5 Tagen in der Woche von 9 bis 21 Uhr (mitteleuropäische Standardzeit) technische Unterstützung durch einen Mitarbeiter.
  • Verwenden Sie einen Hebel von bis zu 1:30 (für Kleinanleger).
  • Arbeiten Sie mit einer Plattform, die für jedes Gerät geeignet ist: Libertex und MetaTrader.
Zurück