Skip to main content

Risikowarnung: CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 85,9 % der Konten von Kleinanlegern verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter Geld. Sie sollten abwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie das hohe Risiko eingehen können, Ihr Geld zu verlieren. Bitte klicken Sie hier, um unsere vollständige Risikowarnung zu lesen.

85,9 % der Konten von Kleinanlegern verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter Geld.

Keine Provisionsgebühren beim Handel mit CFDs auf Kryptowährungen

  • 0% Handelsgebühr
  • 0% Swap für Overnight-Positionen
  • 0% Provision für Einzahlungen

85,9 % of retail investor accounts lose money

Available for retail clients on the Libertex Trading Platform

0% commission fee for any crypto CFD

Handelsnachrichten & Analysen

Libertex Show

29.05.23
Die Einzelhandelsumsätze in Großbritannien sind im April um 0,5 % gestiegen, während ein Anstieg um 0,3 % prognostiziert wurde.
26.05.23
Als führender Bestandteil des Nasdaq-Index verzeichnete Nvidia im ersten Quartal 2023 ein starkes Umsatzwachstum sowie den höchsten Anstieg des Marktwerts an einem Tag (29 %) im außerbörslichen Handel.
25.05.23
Der Dienstag verging in den Vereinigten Staaten ohne jeden Fortschritt in einer weiteren Runde der Verhandlungen zwischen dem Präsidenten und der republikanischen Mehrheit im Repräsentantenhaus über die Schuldengrenze.
24.05.23
Die gestern von S&P Global veröffentlichten Einkaufsmanagerindizes (PMI) der Eurozone entsprachen nicht den Erwartungen, was zu einem Kursrückgang beim Währungspaar EUR/USD führte.
23.05.23
Zwei Mitglieder der US-Notenbank stellen fest, dass die Inflation nicht schnell genug sinkt.
22.05.23
Innerhalb einer Woche ist der DAX um über 2,2 % gestiegen.
19.05.23
Die gestern von der Federal Reserve Bank of Philadelphia veröffentlichte Umfrage zu den Geschäftserwartungen im verarbeitenden Gewerbe übertraf die Erwartungen der Analysten und lag bei -10,4 gegenüber einer Prognose von -22.
18.05.23
Nach der Gouverneurin des Federal Reserve Board, Michelle Bowman, erklärten der Präsident der Chicago Fed, Austin Goolsbee, und die Präsidentin der Cleveland Fed, Loretta J. Mester, dass es noch zu früh sei, um über eine Zinssenkung zu sprechen.
17.05.23
Den jüngsten Daten zufolge stiegen die Einzelhandelsumsätze in den USA nur um 0,4 % gegenüber einem prognostizierten Anstieg von 0,7 %.
16.05.23
Der Nasdaq liegt nun schon die zweite Woche in Folge über seinem gleitenden 21-Tage-Durchschnitt (MA).