Skip to main content

Risikowarnung: CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 73,77 % der Konten von Kleinanlegern verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter Geld. Sie sollten abwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie das hohe Risiko eingehen können, Ihr Geld zu verlieren. Bitte klicken Sie hier, um unsere vollständige Risikowarnung zu lesen.

73,77 % der Konten von Kleinanlegern verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter Geld.

bitcoin-trading

Die Kryptowährungen stehen wieder im Rampenlicht, da sich Institutionen der Party anschließen

Fri, 29.01.2021 - 13:09

Der aktuelle Krypto-Hype ist geradezu spektakulär. Wir alle haben Anfang 2018 schockiert und mit Ehrfurcht zugesehen, wie die Kurse durch die Decke geschossen sind. Natürlich folgte darauf ein massiver Einbruch, der viele in dem Glauben ließ, dass die Tage von BTC bei 20.000 $ oder darüber nie wieder kommen würden. Aber siehe da, sie sind wieder da! Tatsächlich schaffte es die ursprüngliche digitale Währung sogar, diese Zahl während ihres letzten Anstiegs zu verdoppeln. Abgesehen von der jüngsten Korrektur sieht es nicht so aus, als ob dem Kursanstieg in nächster Zeit die Lauft ausgehen würde.

Natürlich sind viele besorgt, dass es sich dabei nur um eine noch größere Blase handeln könnte, die jeden Moment platzen und Millionen von Dollar an Buchgeld in einem Augenblick vernichten könnte. Aber dieses Mal sehen die Dinge wirklich anders aus. Es sind nicht übermäßig optimistische Spekulanten, die den gegenwärtigen Boom anheizen, sondern besonnene institutionelle Investoren, die endlich akzeptieren, dass digitale Währungen einen Platz in jedem gut ausgewogenen Portfolio verdienen. Da überall immer mehr Krypto-Fonds und ETFs auftauchen, scheint dieser Trend noch eine Weile anzuhalten. Ganz zu schweigen von der ständig steigenden Beliebtheit der Kryptowährungen bei den Nutzern von etablierten Handelsplattformen wie Libertex, deren digitales Angebot fast täglich wächst.

Sie sind von Krypto überzeugt, wissen aber nicht, wo Sie diese kaufen können?

Nun gut, wir alle wissen, dass digitale Währungen ein unverzichtbarer Bestandteil eines jeden zukunftssicheren Portfolios sind, aber es gibt immer noch so viele Betrüger und versteckte Fallstricke in diesem noch jungen Markt. Wir haben es verstanden: Niemand will riskieren, betrogen zu werden. Deshalb ist die Wahl eines zuverlässigen Krypto-Brokers so wichtig. Zum Glück für Sie bedeutet der Aufstieg von Kryptowährungen, dass viele etablierte und verlässliche Broker jetzt neben ihren üblichen Instrumenten wie Forex und Rohstoffen auch digitale Vermögenswerte anbieten.

Eine dieser Plattformen ist Libertex, deren Krypto-Auswahl in den letzten Jahren exponentiell gewachsen ist und nun mehr als 50 verschiedene digitale Währungspaare/Coins umfasst. Abgesehen davon, dass Sie die Sicherheit und Gewissheit haben, mit einem vertrauenswürdigen Unternehmen mit über 20 Jahren Erfahrung zu arbeiten, bedeutet der Kauf von Kryptowährungen bei Libertex, dass Sie sowohl Ihre digitalen als auch Ihre herkömmlichen Vermögenswerte an einem einzigen, leicht zugänglichen Ort aufbewahren können.

Wie man Kryptowährungen bei Libertex kauft

Der Kauf der von Ihnen gewählten Coin könnte wirklich nicht einfacher sein. Beginnen Sie, indem Sie die App öffnen und auf den Reiter "Kryptowährungen" in der Instrumentenleiste oben auf der Seite klicken:

libertex-app-1

Danach erscheint auf der linken Seite des eingebetteten Charts eine Liste mit allen verfügbaren Coins, wie hier zu sehen:

libertex-app-2

Sobald Sie diesen Bildschirm sehen, wählen Sie eine Währung aus der Liste aus, indem Sie mit der linken Maustaste auf den Namen klicken, um den entsprechenden Chart zu öffnen. Als nächstes klicken Sie in der oberen rechten Ecke des Chart-Bereichs auf die blaue Schaltfläche "Trade eröffnen", wie unten dargestellt:

libertex-app-3

Das Handelsfenster (siehe unten) sollte sich automatisch öffnen:

libertex-app-4

Ab hier ist alles ziemlich selbsterklärend. Geben Sie einfach jene Menge in das Feld "Handelsbetrag" ein, die Sie kaufen oder verkaufen möchten und wählen Sie dann Ihren Multiplikator  aus dem darunter stehenden Feld aus. Die Gesamtprovision ist sichtbar, bevor Sie den Abzug betätigen, so dass Sie keine Überraschungen erleben werden. Wenn Sie mit allen Parametern zufrieden sind, klicken Sie einfach auf "Kaufen" oder "Verkaufen", und das war's!

Keine weiteren Ausreden

Wie Sie sehen können, ist der Weg zum Besitz von Kryptowährungen nicht ganz so beängstigend, wie er zunächst erscheinen mag. Mit Libertex können Sie eine Vielzahl von digitalen Vermögenswerten in Sekundenschnelle kaufen (oder verkaufen) und im Gegensatz zu anderen Kryptowährungsplattformen können Sie mit Ihrer Debit- oder Kreditkarte in normaler Fiat-Währung bezahlen. Ganz einfach! Noch besser: Sie können Ihre Position auch hebeln, um Ihre potenziellen Gewinne noch weiter zu maximieren.

Worauf warten Sie also?! Man sagt, es gibt keine bessere Zeit wie die jetzige... und das ist besonders wahr, wenn es um den Einstieg in digitale Währungen geht. Nicht zuletzt, weil die jüngste marktweite Korrektur dazu geführt hat, dass viele Blue-Chip-Coins derzeit zu Schleuderpreisen angeboten werden. Schieben Sie es nicht länger auf, eröffnen Sie jetzt ein Libertex-Konto und wagen Sie noch heute den Sprung in die Krypto-Welt!