Uber Technologies

Über Uber Technologies

Uber Technologies ist ein amerikanisches Unternehmen, das 2009 in San Francisco von Travis Kalanick und Garrett Camp gegründet wurde. Im selben Jahr brachte das Unternehmen seine mobile App auf den Markt, mit der Benutzer Taxis bestellen sowie bezahlen und sogar private Fahrer beauftragen können.  Über die App des Unternehmen's können Uber-Kunden ein Fahrzeug und einen Fahrer reservieren, die sie dann mithilfe der integrierten App-Routenkarte verfolgen können.  Uber erhält 20% des Preises der Nutzer', die restlichen 80% gehen an ihre Fahrer. 
Die Nutzer waren zunächst auf eine kleine Auswahl von ausschließlich Business-Class-Modellen beschränkt, haben aber schließlich ihren Pool an potentiellen Taxis um weitere Economy-Fahrzeuge erweitert. Damals entscheid sich das Unternehmen für eine internationale Geschäftstätigkeit und seine mobile App ist mittlerweile in zahlreichen Ländern der Welt verfügbar. 

Investitionsmöglichkeiten
Uber ist ein schnell wachsendes Unternehmen, das ständig neue innovative Dienstleistungen anbietet, einige bemerkenswerte Beispiele sind Hubschrauber-Reisen innerhalb Brasiliens und die Entwicklung seiner eigenen Satellitennavigationsschnittstelle. 
Im Jahr 2017 unterzeichnete Uber ein Fusionsvertrag mit Yandex Taxi, einem Anbieter von einheitlichen Online-Tax-Buchungsdiensten innerhalb Russlands. 
Nach 14 Finanzierungsrunden konnte Uber rund 11,5 Milliarden Dollar an Risikokapital-Investitionen gewinnen. In Anbetracht des Interesses der Anleger an dem Unternehmen, könnten die Aktien von Uber eine Investition mit guten langfristigen Aussichten darstellen.