Skip to main content

Risikowarnung: CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 73,77 % der Konten von Kleinanlegern verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter Geld. Sie sollten abwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie das hohe Risiko eingehen können, Ihr Geld zu verlieren. Bitte klicken Sie hier, um unsere vollständige Risikowarnung zu lesen.

73,77 % der Konten von Kleinanlegern verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter Geld.

S&P 500 Forecast
S&P 500 Forecast

S&P 500 Prognose: Werden die Aktienmärkte weiter steigen?

Mit den 500 größten amerikanischen Unternehmen, deren Stammaktien an der New Yorker Börse oder NASDAQ notiert sind, trifft der S&P 500 den Puls der US-Wirtschaft. Dieser Artikel behandelt die Grundlagen zu diesem Index, welche Faktoren ihn beeinflussen, seine Performance und die Aussichten für seine Kursentwicklung.

Das Wichtigste auf einen Blick

S&P 500 gehört zu den bedeutendsten und ältesten Indizien der Welt. Es repräsentiert die 500 größten börsennotierten Unternehmen der USA. S&P 500 ist ein nach der Marktkapitalisierung gewichteter Index und an seiner Kursentwicklung kann man die gesamte Performance des US-Wirtschaft ableiten.

Aktuell befindet sich der Index in einer leichten Abwärtsbewegung, dabei haben die Analysten der verschiedenen Wirtschaftsunternehmen ihre Prognosen für den Abschluss des Jahres 2023 gehoben. Auch die langfristigen Prognosen für das Jahr 2028 und noch weiter in die Zukunft sehen positiv aus, so ist zumindest die Meinung der Experten.

Was ist der S&P 500?

Der Standard and Poor's 500 (S&P 500) ist einer der am meisten beachteten Aktienindizes der Welt und ein Aktienmarktindex, der die Wertentwicklung der 500 größten Unternehmen abbildet, die an Börsen in den Vereinigten Staaten notiert sind. Dieser Index gilt als der genaueste Indikator dafür, wie sich die US-Aktien insgesamt entwickeln.

Der S&P 500 wird nach Marktkapitalisierung gewichtet. Hoch bewertete Unternehmen wie Apple und Amazon haben einen größeren Einfluss auf den Index als kleinere wie z.B. Macy's. Basierend darauf schwankt dieser Index im Laufe des Tages.

Die wichtigsten Faktoren, die sich auf den S&P 500 auswirken können

Einfach erklärt: alles, was sich negativ auf die US-Wirtschaft auswirkt, schadet diesem Index.

Die Federal Reserve, die Zentralbank der Vereinigten Staaten, die die Geldpolitik kontrolliert, spielt eine wichtige Rolle bei der Funktionsweise der Aktienmärkte. Da es im Jahr 2020 eine abwartende Haltung einnahm, wurden die Zinssätze gestoppt und gesenkt. COVID-19 veranlasste die Fed, die Zinssätze zu senken, was eine günstigere Anlagemöglichkeit darstellen.

Der aktuelle Stand der internationalen Angelegenheiten und die zukünftigen Erwartungen dazu wirken sich ebenfalls direkt auf diesen Index aus. Die Handelsgespräche zwischen den USA und China und der Brexit sind bemerkenswerte politische Ereignisse, die sich stark auf die Indexpreisbewegungen auswirken.

Ein historischer Überblick über den Verlauf von S&P 500

Historisches S&P 50-Chart

In seiner 64-jährigen Geschichte hat der S&P 500 beeindruckende Meilensteine erreicht und auch schwere Rückschläge erlebt.

  • Vor dem wirtschaftlichen Aufschwung nach dem Zweiten Weltkrieg stieg dieser Index auf rund 700.
  • Von 1969 bis 1981 sank der Index aufgrund der Inflation und des stagnierenden Wirtschaftswachstums langsam auf unter 300.
  • Aufgrund der Großen Rezession fiel der Index von Oktober 2007 bis März 2009 in einer rückläufigen Bewegung um drastische 57,7 %.
  • Bis März 2013 hatte sich der Index vollständig erholt und stieg um über 400 %.
  • Im Jahr 2020 fiel der Index erneut um 51 %, als die COVID-19-Pandemie die Aktienmärkte mit voller Wucht traf.

Die S&P 500 Prognose heute

Laut dem Marktausblick des Wall Street Journal wurde der S&P 500 Ende September 2023 mit 4.273,53 bewertet.

S&P 500 am 26.09.23

Aktuell befindet sich S&P 500 in einer leichten Abwärtsbewegung, wobei der Index innerhalb des letzten Monats etwa 150 USD an Wert verloren hat. Aktuell liegt seine Marktkapitalisierung bei ca. 36 Billionen US-Dollar.

Kurzfristige S&P 500 Prognose für 2023 und 2024

Für September 2023 hat Long Forecast prognostiziert, dass der S&P 500 bei 4.274 schließen wird. Dabei fällt September um 5,46%geringer als der Vormonat aus.

Das weltweit agierende Investmentbanking-Unternehmen Goldman Sachs hat seine S&P 500 Kurs Prognosefür das Jahresende 2023 von 4.000 auf 4.500 USD korrigiert. Wells Fargo, ein weiteres internationales Finanzinstitut, sagte in seiner Prognose für S&P 500, dass der Wert von S&P 500 bis Ende 2023 zwischen 4.000 und 4.200 liegen würde. Die Experten der Wealth Management Bank sind der Meinung, dass der Kurs bis Ende des Jahres 2023 sogar auf 4.600 USD klettern könnte.

Und im Jahr 2024 könnte uns sogar ein neues ATH für S&P 500 erwarten, so sieht es zumindest AJ Oden, ein Analyst von JP Morgan.

Monat

Tiefst-Höchst

Ende

Gesamt,%

2023

Oktober

400.18-465.42

421.24

-1.5%

November

389.95-442.56

410.47

-4.0%

Dezember

370.45-410.47

389.95

-8.8%

2024

Januar

366.16-404.70

385.43

-9.8%

Februar

377.06-416.76

396.91

-7.2%

März

381.03-421.13

401.08

-6.2%

April

397.20-439.01

418.10

-2.2%

Mai

407.56-450.46

429.01

0.4%

Juni

403.02-445.44

424.23

-0.8%

Juli

417.97-461.97

439.97

2.9%

August

438.87-485.07

461.97

8.1%

September

426.73-471.65

449.19

5.1%

Oktober

435.10-480.90

458.00

7.1%

November

456.86-504.95

480.90

12.5%

Dezember

479.70-530.20

504.95

18.1

https://kursprognose.com/spy-stock

Langfristige S&P 500 Prognose für 2025 bis 2028

Die aktuelle Abwärtsbewegung wird sich wohl in der naheliegenden Zukunft in einen Aufwärtstrend verwandeln, so lautet die S&P 500 Prognose 2028 von Bank of Amarica

Im Februar 2028 würde das Kursziel für den Index bei etwa 8.900 USD liegen.

Monat

Tiefst-Höchst

Ende

Gesamt,%

Januar

488.52-539.94

514.23

20.3%

Februar

510.63-564.39

537.51

25.7%

März

536.17-592.61

564.39

32.0%

April

549.58-607.43

578.50

35.3%

Mai

563.31-622.61

592.96

38.7%

Juni

562.40-621.60

592.00

38.5%

Juli

578.48-639.38

608.93

42.4%

August

598.18-661.14

629.66

47.3%

September

610.40-674.66

642.53

50.3%

Oktober

620.89-686.25

653.57

52.9%

https://kursprognose.com/spy-stock

Langfristige S&P 500 Prognose für 2030 bis 2040

Eine Prognose ist auf eine so lange Sicht ist nahezu unmöglich. Doch Robert Sluymer, ein Analyst der RBC Bank, wagt eine Prognose für das Jahr 2034 und sagt, dass das Kursziel für S&P 500 sogar bei 14.000 liegen könnte. 

Er begründet seine Aussage mit einer auf historischen Daten basierenden Beobachtung, dass gewisse Tendenzen sich scheinbar immer wiederholen und so bestimmte Pattern in der Entwicklung des Kurses entstehen.

Eine S&P 500 Prognose für 2040 könnte demnach noch höher ausfallen.

S&P 500: Technische Analyse

Obwohl die gleitenden Durchschnitte für den Index neutral sind, deuten andere technische Indikatoren auf Tages-, Wochen- und Monatscharts auf eine starke Kauftendenz hin. Darüber hinaus weisen sowohl der Ultimate Oszillator als auch ROC auf Kauf hin. Dies wird zwangsläufig Kaufdruck erzeugen und eine attraktive Option für Händler und Investoren schaffen.

SPX 500 Prognose von Experten

Viele der Wall-Street Analystenschätzungen haben einen Aufwärtstrend für diesen Index vorhergesagt. Während es kurzfristig einfacher ist, Vorhersagen zu treffen, wird es für Experten immer schwieriger zu sagen, wohin sich der Markt langfristig entwickelt.

Trotzdem gibt es Fachleute wie Alla Harmsworth, Co-Leiterin von Institutional Solutions und Leiterin von Alphalytics bei AllianceBernstein, deren Vision ein Ziel für das Ende des Jahrzehnts von 8.000 bis 2030 vorsieht.

Was tun mit dem S&P 500: Traden oder Investieren?

Gemäß der Indexentwicklung im Jahr 2023 und den Prognosen für die nächsten Jahre scheinen sich sowohl der Handel als auch die Investition potentiell zu lohnen. Wer jedoch nach kurzfristigen Lösungen sucht und schnelle Gewinne bevorzugt, findet den Handel möglicherweise attraktiver; dabei sollte man beachten, dass er riskanter ist.

Um eine Anlagestrategie zu entwerfen oder einfach zu lernen, wo Sie anfangen sollen, können Sie in einem Libertex-Demokonto experimentieren, bevor Sie in den Handel in einem echten Konto einsteigen.

Fazit

Die S&P 500 ETF Prognose zeigen ein potenzielles Aufwärtspotenzial, aber viele Faktoren beeinflussen die Performance des Index, was bedeutet, dass eigentlich alles Mögliche passieren kann. Sie können Handels- und Anlageaktivitäten mit diesem Index simulieren, um zu sehen, wie es funktioniert, indem Sie zuerst ein risikofreies Libertex-Demokonto eröffnen.

 

FAQ

Ist es ein guter Zeitpunkt, in den S&P 500 zu investieren?

Gemäß der aktuellen Marktsituation und der Prognose für den letzten Monat des Jahres 2023 wird ein Anstieg erwartet.

Wie sieht die S&P 500 Prognose 2024 aus?

Für das kommende Jahr wird prognostiziert, dass der S&P 500 steigen und ein neues ATH wird. Bitte beachten Sie aber, dass selbst die besten Prognosen gelegentlich falsch liegen können!

Wird der S&P 500 jemals abstürzen?

Obwohl die meisten Vorhersagen auf eine vielversprechende S&P 500 Zukunft hindeuten, bedeutet die Volatilität dieses Marktes, dass alles möglich ist – von unglaublichen Anstiegen bis hin zu schockierenden Abstürzen.

Zahlt der S&P 500 Dividenden?

Rund 84 % der 500 in diesem Index gelisteten Unternehmenzahlen Dividenden.

Was ist der höchste Stand, den der S&P 500 je hatte?

Am 3. Januar 2022 erreichte er mit einem Intraday-Wert von 4796.56 ein Allzeithoch.

Was ist die Jahresrendite des S&P 500?

Die Gesamtrendite seit Jahresbeginn für 2023 beträgt ca. 16 %.

Warum ist der S&P 500 so wichtig?

Es wird als eine wesentliche Benchmark für den US-Aktienmarkt angesehen.

Haftungsausschluss: Die Informationen in diesem Artikel sind nicht als Anlageberatung gedacht und stellen keine andere Form der Beratung oder Empfehlung dar, die von Libertex angeboten oder unterstützt wird. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.

Warum sollten Sie mit Libertex handeln?

  • Erhalten Sie Zugang zu einem kostenlosen Demokonto.
  • Sie bekommen an 5 Tagen in der Woche von 9 bis 21 Uhr (mitteleuropäische Standardzeit) technische Unterstützung durch einen Mitarbeiter.
  • Verwenden Sie einen Hebel von bis zu 1:30 (für Kleinanleger).
  • Arbeiten Sie mit einer Plattform, die für jedes Gerät geeignet ist: Libertex und MetaTrader.
Zurück