Skip to main content

Risikowarnung: CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 85,9 % der Konten von Kleinanlegern verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter Geld. Sie sollten abwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie das hohe Risiko eingehen können, Ihr Geld zu verlieren. Bitte klicken Sie hier, um unsere vollständige Risikowarnung zu lesen.

85,9 % der Konten von Kleinanlegern verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter Geld.

Keine Provisionsgebühren beim Handel mit CFDs auf Kryptowährungen

  • 0% Handelsgebühr
  • 0% Swap für Overnight-Positionen
  • 0% Provision für Einzahlungen

85,9 % of retail investor accounts lose money

Available for retail clients on the Libertex Trading Platform

0% commission fee for any crypto CFD

Investieren blog

Investieren

01.06.23
Wenn Sie sich also auf die Zukunft vorbereiten und Ihr Kapital gewinnbringend investieren möchten, könnte es lohnenswert sein, sich nach anderen Möglichkeiten umzusehen. Davon gibt es recht viele, aber heute werden wir uns auf kurzfristige Geldanlagen konzentrieren.
19.05.23
Von allen Edelmetallen ist Gold die beliebteste Investitionswahl. Denken Sie einen Moment darüber nach – Gold korrodiert nicht, rostet nicht und zerfällt nicht. Es ist angenehm für das Auge und kann leicht geschmolzen und zu Münzen, luxuriösen Schmuckstücken und Barren geformt werden. Es ist der "goldene" Vermögenswert. 
17.05.23
Nicht viele börsennotierte Unternehmen schaffen es mit Erfolg, die empfindliche Balance zwischen den Interessen der Anleger und eines breiten Publikums zu bewahren. Apple Inc. hat diese Balance nicht nur erreicht, sondern über die Jahre auch meisterhaft bewahren können, wobei die Marktkapitalisierung von Apple mittlerweile fast 3 Billionen Dollar erreicht hat.
10.04.23
Um ein starkes Anlageportfolio aufzubauen, müssen Sie die Marktsituation analysieren, die richtigen Tools auswählen und entscheiden, wie oft ein Anlageportfolio neu gewichtet werden soll. Aber wenn Sie neu im Investieren sind, dann sollten Sie zuerst klar verstehen, was ein Anlageportfolio im Allgemeinen ist und wozu es dient. In diesem Artikel geben wir Ihnen in einfachen Worten alle wichtigen und aktuellen Informationen und Finanzwissen rund um das Thema Anlageportfolio. 
07.04.23
Das Wort „Dividende“ ist wahrscheinlich jedem bekannt, aber wissen Sie wirklich, was es bedeutet?
31.03.23
Die Deutsche Bahn ist neben der Deutschen Post oder DHL eines der größten Logistikunternehmen in Deutschland und der größte Bahnbetreiber in Europa. Daher ist es nicht verwunderlich, dass viele Anleger an der Möglichkeit interessiert sind, die Deutsche Bahn Aktie zu erwerben. Wenn Sie auch über den Kauf von Aktie Deutschen Bahn nachdenken, dann sollten Sie unbedingt die folgenden Informationen berücksichtigen.
31.03.23
Lohnt es sich, 2023 in die chemische Industrie zu investieren? Wenn Sie sich diese Fragen stellen, sollten Sie auf den deutschen Chemiekonzern BASF SE achten, der der größte der Welt ist. Wenn wir uns die Geschichte des Unternehmens, seine heutige Position und die BASF Aktienkurs Prognose ansehen, können wir seine Zukunftsaussichten einschätzen. 
23.03.23
Aktienmärkte auf der ganzen Welt arbeiten an bestimmten Tagen der Woche nach einem klaren Zeitplan. Beim Investment oder Handel sollte jedoch berücksichtigt werden, dass es auch länderspezifische freie Tage sowie reduzierte Arbeitszeiten gibt.
17.02.23
Bei dem Verschuldungsgrad handelt es sich um eine Kennzahl aus der Welt der Finanzen. Dabei wird das Verhältnis der Verbindlichkeiten (Gläubiger Mittel) eines Unternehmens zum gesamten Eigenkapital (Eigenmittel) berechnet. Diese Information wird dann für die Einschätzung eines finanziellen Risikos bei einer Investitionsentscheidung benutzt. Der Verschuldungsgrad ist ein Werkzeug der technischen Analyse und bietet den Anlegern zusammen mit der Fundamentalanalyse die Möglichkeit, sich ein ganzheitliches Bild über die Gesamtleistung und die finanzielle Stabilität eines Unternehmens machen zu können.
16.02.23
Die meisten Unternehmen, die Aktien ausgeben, teilen ihre erwirtschafteten Gewinne mit ihren Aktionären in Form einer Zahlung, die als Dividende bekannt ist. Wenn ein Trader bzw. Investor ein Unternehmen als ein Investitionsobjekt in Betracht zieht, wird er die Auszahlung der Dividenden als einen wichtigen Bestandteil seiner Analyse berücksichtigen.