Was ist Scalping in Forex?

30 Okt 2018

Was ist Scalping in Forex?

Scalping ist schnell, spannend und aufregend zugleich. Es ist ein Handelsstil, der sich in der Regel auf das Halten einer Position für nur wenige Sekunden oder höchstens wenige Minuten bezieht.

Im Trading bedeutet Scalping Positionen mehrmals am Tag zu kaufen und zu verkaufen und einen kleinen Gewinn zu erzielen. Trader erkennen Scalping-Chancen, wenn Sie nach extremen Kursen am Markt suchen. Beim Scalping können wir zu einem niedrigeren Kurs kaufen und zu einem höheren Kurs verkaufen oder umgekehrt. Wir ziehen es vor, hauptsächlich Premium-Assets zu verkaufen, aber wir können auch Futures in niedrigen Kategorie-IV Umgebungen verkaufen, um uns aktiv zu halten.

Der wichtigste Aspekt im Scalping ist die Liquidität. Wir werden uns auf keine Position konzentrieren, die nicht liquide ist, da es unser Ziel ist, mit unseren Operationen mehrmals am Tag ein- und auszusteigen. Garantierte Liquidität gewährleistet auch, das wir den bestmöglichen Kurs erhalten, wenn wir mit unseren Operationen eintreten und sie verlassen. Scalping ist rein subjektiv und es gibt keinen Leitfaden, wann man in den Handel ein- und aussteigt. Wir handeln beim Scalping mit sehr wenig Geld und nehmen Gewinne an, wenn sie eintreten. Wir glauben, das zu viel handeln und gierig sein die einfachsten Wege sind, durch die Umsetzung dieser Technik schnell Geld zu verlieren.

Ist Scalping das Richtige für Sie?

Das Hauptziel von Forex-Scalpern ist, mit kleinen Beträgen so oft wie möglich in den geschäftigsten Stunden des Tages zu handeln. Weil Scalper grundsätzlich buchstäblich an den Charts kleben müssen, ist dieser Stil am besten für diejenigen geeignet, die mehrere Stunden ihren Operationen widmen können. Scalping erfordert intensive Konzentration und schnelles Denken, um erfolgreich zu sein. Es ist nicht für diejenigen geeignet, die immer nach schnellen Gewinnen suchen, sondern für diejenigen, die generell kleine Gewinne und einen langfristigen Nutzen erzielen möchten.

Sie können ein Forex-Scalper sein, wenn Sie die folgenden Qualitäten besitzen:

  • Sie mögen schnelles Handeln und Emotionen
  • Es macht Ihnen nicht aus, sich mehrere Stunden am Tag auf Ihre Charts zu konzentrieren
  • Sie sind eine ungeduldige Person, die nicht zu lange warten will
  • Sie können schnell denken und entscheiden oder die Richtung schnell ändern

Sie können KEIN Scalper sein, wenn:

  • Sie sind in schnellen Umgebungen leicht gestresst
  • Sie können nicht mehrere Stunden ungeteilter Aufmerksamkeit Ihren Charts widmen
  • Sie bevorzugen es, weniger zu handeln und höhere Gewinne zu erzielen
  • Sie nehmen sich gerne Zeit, um das allgemeine Bild des Marktes zu analysieren

Einige zu berücksichtigende Dinge, wenn Sie beschließen, das Scalping zu wagen:

Was ist Scalping in Forex?

Handeln Sie nur die liquidesten Paare. Paare wie EUR/USD, GBP/USD, USD/CHF, USD/JPY bieten die engsten Spreads, weil sie zum höchsten Handelsvolumen neigen. Sie wollen Ihre Spreads so eng wie möglich, da Sie häufig in den Markt eintreten.

Handeln Sie nur während den geschäftigsten Stunden des Tages. Die geschäftigsten Stunden des Tages sind während den Überschneidungen der Sitzungen. Sehen Sie sich die Stunden der Handelszeiten an.

Achten Sie auf den Spread. Da Sie häufig in den Markt eintreten, ist der Spread ein wichtiger Faktor für Ihre Gesamtgewinne. Stellen Sie sicher, dass Ihre Ziele mindestens Ihre doppelte Gewinnspanne haben, so dass Sie zählen können, wie oft der Markt sich gegen Sie bewegt.

Versuchen Sie sich zuerst auf ein Paar zu konzentrieren. Das Scalping ist sehr intensiv. Wenn Sie Ihre gesamte Energie in ein Paar setzen können, haben Sie mehr Chancen erfolgreich zu sein. Der Versuch als Einsteiger im Scalping mehrere gleichzeitig zu handeln, ist meist ein selbstmörderischer Akt. Wenn Sie sic an das Tempo der Dinge gewöhnt haben, können Sie damit beginnen, ein weiteres Paar dazu zu nehmen und sehen wie es funktioniert.  

Minimieren Sie Ihre Risiken. Vergessen Sie nicht, dass der Devisenhandel Risiken birgt, unabhängig von dem Stil, den Sie wählen. Bevor Sie Ihr eigenes Kapital riskieren ist es besser, dass Sie Erfahrungen sammeln und Scalping auf unserem Demo-Konto üben.
 

Zurück