Skip to main content

Risikowarnung: CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 73,77 % der Konten von Kleinanlegern verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter Geld. Sie sollten abwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie das hohe Risiko eingehen können, Ihr Geld zu verlieren. Bitte klicken Sie hier, um unsere vollständige Risikowarnung zu lesen.

73,77 % der Konten von Kleinanlegern verlieren beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter Geld.

crypto

Krypto entschlüsseln mit Libertex

Thu, 13.05.2021 - 19:31

Kryptowährungen gibt es nun schon seit weit über einem Jahrzehnt, aber man kann mit Sicherheit sagen, dass sie erst seit der ersten großen Krypto-Blase von 2017-18 wirklich im Blickpunkt der Öffentlichkeit stehen. Und obwohl ein massiver Crash folgte, begann die Welt, von digitalen Vermögenswerten Notiz zu nehmen, wodurch der Grundstein für das Entstehen einer ganzen Industrie gelegt wurde. Heute befinden wir uns wieder auf historischen Höchstständen, die die früheren Höchststände praktisch in den Schatten stellen. Der entscheidende Unterschied ist, dass diesmal nicht nur Krypto-Fans den Anstieg vorantreiben, sondern auch große institutionelle Investoren, die endlich ihre Rolle als unbeteiligte Zuschauer aufgeben und digitale Währungen in ihre Portfolios aufnehmen.

Traditionelles Smart Money ist nicht mehr die einzige Größe am Markt, die die revolutionäre Entwicklung der Kryptowährungen erkannt hat. Jeder, von privaten Unternehmen wie Facebook bis hin zu globalen Zentralbanken, unternimmt Schritte, um seine digitalen Vermögenswerte zu produzieren. Ganz zu schweigen von den zahlreichen etablierten Unternehmen, die eine Architektur implementieren, die ihnen hilft, Zahlungen mit Kryptowährungen zu nutzen oder zu erleichtern. In diesem Zusammenhang besteht kein Zweifel mehr daran, dass die Krypto-Revolution real und nicht nur eine weitere Blase ist. Angesichts der sich nun unbestreitbar verändernden Natur von digitalen Währungen und der Blockchain wird der Erfolg (oder Misserfolg) vieler Unternehmen in verschiedenen Branchen davon abhängen, wie sie auf diesen Paradigmenwechsel reagieren. Zumindest stellt diese Weggabelung eine generationenübergreifende Chance dar, Kryptowährungen und die ihnen zugrundeliegende Architektur zu nutzen, um ihr Geschäft in den kommenden Jahren exponentiell wachsen zu lassen.

Mit der Zeit gehen

Trotz unserer Geschichte als alteingesessener Forex-Broker sind wir fest entschlossen, das absolut Beste aus der bevorstehenden Massenakzeptanz von Kryptowährungen zu machen. Für einen Finanzbroker wie uns besteht der logische Weg zum Einstieg in den Markt der digitalen Währungen darin, den Handel mit ihnen zu ermöglichen. In der Tat bietet Libertex solche Instrumente schon seit vielen Jahren an, lange bevor viele unserer anderen Mitbewerber dies taten. Im Gegensatz zu anderen großen CFD-Handelsplattformen weigern wir uns, uns nur auf die großen Namen der Kryptowährungen zu beschränken. Stattdessen unterstützen wir sowohl Long- als auch Short-Positionen für fast 70 verschiedene Kryptowährungspaare, die von den beliebtesten Projekten bis hin zu den obskursten Altcoins reichen. Und während einige Plattformen versucht haben, Kunden zu melken, die diese Art von New-Age-Vermögenswerten handeln wollen, hat Libertex eine klare Absichtserklärung abgegeben, indem wir Null-Spreads anbieten und unsere Provision für Kryptowährungen um 50% gesenkt haben.

Hinein in Ether

Dies könnte angesichts des aktuellen Hypes um Ethereum eine sehr attraktive Angelegenheit sein. Während der Kurs von Bitcoin nach einer Korrektur von über 10 % im letzten Monat von seinen Allzeithochs über 63.000 $ gegen eine Art Mauer zu stoßen scheint, hat sich der Kurs von Ethereum fast verdoppelt. Es ist nicht zu leugnen, dass ETH derzeit ein beträchtliches Momentum verspürt, und alle Analysen deuten darauf hin, dass dieses sich wahrscheinlich fortsetzen wird. Ein Großteil der Popularität von Ethereum in diesem Jahr ist auf den Boom der DeFi-Anwendungen zurückzuführen, die auf der Ethereum-Blockchain basieren und noch in den Kinderschuhen stecken. Da sie weiter zunehmen, ist zu erwarten, dass das Interesse an ETH entsprechend steigen wird.

Reiten Sie mit Libertex auf der Krypto-Welle

Neben Ethereum boomt der gesamte Markt. Auch wenn der Kurs von BTC und Dogecoin deutlich korrigiert hat, gehören zu den Gewinnern der letzten Wochen die Kryptowährungen Bitcoin Cash (plus 200 %) und XRP (plus 50 %). Was treibt das Wachstum in der gesamten Branche an? Natürlich die Nachfrage. Kryptowährungen sind das, was die Menschen handeln wollen, und dieser Trend wird sich in den kommenden Jahren nur noch verstärken, da immer mehr Marktteilnehmer den institutionellen Anlegern in digitale Vermögenswerte folgen.

Deshalb sind wir bei Libertex bestrebt, unseren Kunden einen vielfältigen Korb (Basket) dieser Vermögenswerte in einem leicht verständlichen und vertrauten Format zur Verfügung zu stellen. Mit Libertex können Sie CFDs auf Kryptowährungen auf die gleiche Weise handeln, wie Sie schon seit Jahren mit Forex und Aktien handeln, ohne die Lernkurve, die bei anderen spezialisierten Plattformen erforderlich ist. Im Gegensatz zu den üblichen Krypto-Börsen bieten wir auch einen Hebel an, damit Sie Ihre potenziellen Gewinne auch mit einer kleinen Einzahlung steigern können. Erstellen Sie noch heute ein Libertex-Konto und erhalten Sie Zugang zu allen großen digitalen Währungen und mehr in einem intuitiven und einfach zu navigierenden Paket!