Sojabohnen-Preis

Über Sojabohnen-Preis

Die Sojabohne ist ein Anbauprodukt, dessen Verwendung in der Lebensmittelindustrie weit verbreitet ist. Die Popularität von Sojabohnen steigt in den letzten Jahren regelmäßig, was die Nachfrage steigert.

Sojabohnen werden im Januar, März, Mai, Juli, August, September und November geliefert. Wenn der Verfall sich näher, wächst die Kontraktliquidität, aber wenige Tage vor dem Verfall sinkt die Liquidität drastisch.

Sojabohnenpreise sind stakt abhängig von der Jahreszeit; In der Regel steigen sie unmittelbar vor Beginn der Aussaat und steigen weiter, bis zum Ende der Saatsaison. Das ist der Zeitpunkt, an dem die Preise ihre Höchststände erreichen. . Danach beginnen die Preise zu fallen, es sei denn Naturkatastrophen treten auf, die die zukünftige Ernte beeinflussen.

Für das Day-Trading liegt der interessanteste Zeitrahmen zwischen 16:30 Uhr und19:15 Uhr GMT, wenn Liquidität und Volatilität steigen, was hilft Ihre Gewinne zu maximieren.