Handelsplattformen

Libertex Handelsplattform

Wie werde ich ein Professioneller Trader?

Wenn Sie die aktuellen Handelsbedingungen ohne Änderungen behalten möchten, einschließlich der verfügbaren Hebelwirkung für professionelle Kunden, müssen Sie sich als Professioneller Kunde qualifizieren.

Als professioneller Kunde bei Libertex können Sie ohne Einschränkungen bei der Hebelwirkung handeln.

Bitte beachten Sie, dass das Unternehmen einen Qualifikationstest durchführt, um Ihr Fachwissen und Ihre Kenntnisse zu bewerten.

In diesem Test müssen zwei der folgenden Kriterien erfüllt werden:

(i) Ihr Handel hat in den letzten 4 Quartalen 10 signifikante gehebelte Transaktionen getätigt

(ii) Sie haben ein Portfolio von Finanzinstrumenten, einschließlich Bareinlagen, das 500.000 € überschreitet

(IV) Sie haben für mindestens ein Jahr in der Finanzbranche in einer Position gearbeitet, die Kenntnisse über den Derivatehandel erfordert.

 Wenn Sie den Status als Professioneller Kunde beantragen möchten, klicken Sie bitte hier

Wie sieht der Handelsablauf aus und was ist die Multiplikator-Funktion?

Das grundlegende Handelsprinzip innerhalb der Libertex Handelsplattform ist das folgende: Das Ergebnis eines Handels ändert sich proportional zu dem Preis des zugrunde liegenden Basiswertes, auf dem der Handel basiert.

 

Um Ihr Geld effektiver zu verwalten, können Sie als Trader die Multiplikator-Funktion nutzen, die zum Zeitpunkt der Handelseröffnung eingestellt ist. Der Multiplikator ist ein Wert, der bestimmt, wie das Handelsergebnis sich im Verhältnis zu dem Preis des zugrunde liegenden Vermögenswertes ändert.

Für den Handel mit Vermögenswerten können Sie nur Ganzzahlen als Multiplikatorwerte nutzen. Den maximalen Multiplikatorwert für jedes Instrument entnehmen Sie bitte den Spezifikationen des Handelsinstruments.