Was ist ein Pip bei Forex

Was ist ein Pip bei Forex


Vielleicht haben Sie einen Film-Trailer auf YouTube gesehen und nur aus dem Nichts erscheint diese Anzeige mit einem Kerl, der Ihnen sagt, wie Sie Geld in Forex verdienen können.

26 Mai 2019

Vielleicht haben Sie einen Film-Trailer auf YouTube gesehen und nur aus dem Nichts erscheint diese Anzeige mit einem Kerl, der Ihnen sagt, wie Sie Geld in Forex verdienen können. Die Anzeige bekommt Ihre Aufmerksamkeit, und Sie entscheiden sich, zu hören, was dieser Kerl zu sagen hat. Dann, als es immer interessanter wurde, fängt der Kerl an von 100 Pips pro Tag zu sprechen. Die Anzeige, die schon interessant war, erweist sich als verwirrend.

Sie haben sich gefragt, was genau ist ein Pip? Und warum bezifferte er seine Gewinne in Pips? Keine Sorge, dieser Artikel wird Ihr Wissen über Pips erweitern!

Was ist also ein Pip in Forex?

Ein Pip ist der kurze Name für Prozentpunkt in Punkt, und es stellt die kleinste Änderung im Wert eines Währungspaares.  Für die meisten Währungen, vor allem die Majors, repräsentiert ein Pip den vierten Dezimalpunkt des Wechselkurs der beiden Währungen. Das ist aber nicht immer der Fall für einige Währungspaare. Bei JYP Paaren, wird ein Pip wird durch die zweite Dezimalstelle dargestellt.

pip in forex

Nehmen wir ein Beispiel, nehmen wir an, Sie sind ein Händler, der EUR/USD handelt. So öffnete man eine Kaufposition, als der Wechselkurs 1,2712 betrug. Sie sagten voraus, dass der Kurs steigen würde, nach ein paar Minuten bewegt sich der Preis auf 1.2713, und Sie beschlossen, Ihren Handel zu schließen. Die Preisänderung beträgt hier 0.0001, was 1 Pip entspricht. 

PIP movement

Schauen wir uns eine reale Marktsituation an. Gehen Sie davon aus, dass Sie eine Kaufposition eröffnet haben, als der Preis 1,1438 war, wie in der Tabelle unten gezeigt. Sie sagten voraus, dass der Preis steigen würde, aber der Preis geht in die entgegengesetzte Richtung. Sie entscheiden sich dann, die Position zu schließen, wenn der Wechselkurs 1,1431 betrug. Wie viel haben Sie verloren? Sie haben die gesamte Änderung des Wertes des Paares verloren, das heißt, 0.0007, das entspricht 7 Pips.

market pip

Was ist eine Pipette?

Die Mehrheit der Handelsplattformen wird Pips als kleinste Einheiten verwenden, um die Veränderung des Wertes eines Währungspaares zu messen. Die Notwendigkeit von mehr Genauigkeit hat jedoch zur Einführung einer Pipette geführt; Das ist 1/10 eines Pips. In diesem Fall wird also eine Pipette durch den fünften Dezimalpunkt auf Ihrer Handelsplattform und den dritten Dezimalpunkt für Währungen, die mit JPY gepaart sind, dargestellt.

Pipette

Lassen Sie uns das vorherige Beispiel nutzen, aber diesmal mit einer Maklerplattform, die die Verwendung von Pipettes ermöglicht.

Pipettes

In diesem Beispiel haben Sie eine Kaufposition geöffnet, als der Wechselkurs 1,14387 betrug. Sie rechneten damit, dass die Preise steigen würden; Das war leider nicht der Fall. Stattdessen ging der Preis gegen Ihre Position. Sie entscheiden sich, Ihren Handel um 1.14312 zu schließen; Sie verlieren am Ende 0.00075, was 75 Pipetten entspricht. Ich weiß, dass Sie, nachdem Sie sich dieses Beispiel angeschaut haben, die Präzision, die Pipettes bringt, zu schätzen wissen. Pipetten geben dem Händler eine höhere Genauigkeit als die Pips. Im vorherigen Beispiel lag der Verlust bei 7 Pips. Jetzt allerdings erhalten wir ein klareres Bild: 75 Pipetten (7,5 Pips).

 Die Bedeutung von Pips im Devisenhandel

Sie verwenden Pips, um zu quantifizieren, wie viel Sie in einem bestimmten Handel gewonnen oder verloren haben. 

Ihre Gewinne oder Verluste in Mengen auszudrücken, kann verwirrend und schwer zu vergleichen sein. Das liegt daran, dass die Höhe der gewonnenen oder verlorenen Dollars von sehr vielen Faktoren abhängt.

Ein kleiner Schritt auf dem Markt könnte zu enormen Gewinnen führen, während andererseits eine riesige Marktbewegung zu nur einem kleinen Gewinn in Dollar führen könnte. Damit bleiben Pips die einzige sichere Möglichkeit, die Marktbewegungen zu quantifizieren.

Wert von Pips

Ein Pip-Wert kann als der Preis definiert werden, der einer Bewegung von einem Pip im Devisenmarkt zugeschrieben wird.  Wenn Sie in einer Kaufposition sind und der Preis zu Ihren Gunsten tickt, wird Ihr offener Handel an Wert gewinnen; Ähnlich verhält sich die offene Position, wenn der Preis gegen Sie geht. Ein Pip-Wert wird Ihnen sagen, wie viel der inkrementelle Gewinn wert ist. Um diesen Wert zu erhalten, müssen wir den Pip-Wert berechnen.

Da der Wert eines Pips sehr winzig ist, wird Forex immer in Standard-Losen, Mini-Losen und Micro-Lose gehandelt. Ein Standardlot hat 100.000 Einheiten der Basiswährung; Ein Mini-Los hat 10.000 Einheiten, während ein Mikro-Los 1000 Einheiten der Basiswährung hat.  Wir haben auch ein Nano-Los, das 100 Einheiten der Basiswährung hat. Folgend ist aufgelistet, wie verschiedene Losgrößen den Wert eines Pips beeinflussen.

Los-GrößeBasis WährungsunitsVolumenPip Wert in USD
1 standard lot100,0001.01 pip=$10
1 mini lot10,0000.11 pip=$1
1 micro lot1,0000.011 pip=$0.1
1 Nano lot1000.0011 pip=$0.01

Berechnung von Pip-Wert und Positionsgröße Mit Beispielen

Wie wir bereits beschrieben haben, zeigt der Pip-Wert, wie viel eine Pip-Bewegung beiträgt Ihren Gewinns Oder Verlustes. Der Pip-Wert ist von Bedeutung, da er Ihnen im Risikomanagement hilft. Wenn Sie zum Beispiel den Pip-Wert nicht verstehen, wie können Sie dann die ideale Positionsgröße berechnen? Wenn Sie also dieses Konzept nicht bekommen, wird es für Sie als Händler schwierig sein, Ihr Risiko zu messen und zu managen. 

Pip Wert=(1 pip/Exchange rate of the pair)*Lot size (in base currency, i.e the currency listed first)

Gehen Sie davon aus, dass Sie den Pip-Wert eines Euro-Bezeichnung Konto, für EUR/USD, wo der Wechselkurs 1,2 für 1 Viel. Hier 1 Pip ist das gleiche wie 0.0001.
Pip Wert= 0.0001/1.2*100,000=8.333 Euro

Pip-Wert für USD-denominiert Konten

Die dominierende Währung in vielen Handelskonten ist der US-Dollar. Immer wenn der USD an zweiter Stelle in einem Paar platziert wird, wo das Konto in Dollar geführt wird, ändert sich der Pip-Wert nicht.

In einem solchen Fall wird der Pip-Wert für ein Standardlot $10 sein; Ein Mini-Los hat einen Pip-Wert von $1, während ein Micro-Los einen Pip-Wert von 0,1 $ hat. Das gilt für jedes Paar, solange der USD an zweiter Stelle aufgeführt ist. Hier sind ein paar Beispiele: EUR/USD, AUD/USD, GBP/USD, NZD/USD.

Wobei der USD die Basiswährung ist (zuerst im Paar aufgeführt) Verwenden Sie dafür einfach die Formel von oben. Nehmen wir an, Sie handeln mit einem Standardlot für das Paar USD/CAD. Wie Sie sehen können, wird der USD in diesem Fall zuerst aufgeführt. Wenn man also davon ausgeht, dass der Wechselkurs für USD/CAD 1,25 beträgt, wird der Pip-Wert in Dollar 10/1,25 = $8 betragen. Im Folgenden sehen Sie wie Sie den Pip-Wert für Mini-und Micro-Lose berechnen können.

Pip Wert für Standard Los= 10/ (USD/XXX)

Pip Wert für Mini Los= 1/ (USD/XXX)

Pip Wert für Micro Los= 0.1/ (USD/XXX)

Pip-Wert für nicht USD-Denominierte Konten

Nehmen wir an, Sie haben ein kanadisches Dollarkonto. Jedes Mal, wenn Sie mit einem Paar handeln, bei dem der kanadische Dollar an zweiter Stelle notiert ist, bleibt der Pip-Wert in einer solchen Situation fest. In diesem Fall wird der Pip-Wert für ein Standard-Los CAD$10 sein; Ein Mini-Los hat einen Pip-Wert von 1 CAD$, während ein Micro-Los einen Pip-Wert von 0,1 CAD$ hat.

Was ist, wenn der kanadische Dollar zuerst wie bei CAD/CHF aufgeführt wird? Sie erhalten den Pip-Wert, indem Sie die oben genannten festen Kurse durch den Wechselkurs aufteilen. Gehen Sie davon aus, dass die Rate von CAD/CHF 0.8 liegt, also wie hoch ist der Wert eines Micro-Lots? Es wird CAD$0.1/0.8= CAD$0.125 sein. Sie können das gleiche für Standard-und Mini-Lose tun.

Pip Wert für 1 Los= 10/ (CAD/XXX)

Pip Wert für Mini Los= 1/ (CAD/XXX)

Pip Wert für Micro Los= 0.1/ (CAD/XXX)

Was ist, wenn das Paar nun das CAD als Basiswährung und JPY als Zitat (CAD/JPY) hat? Lassen Sie uns ein Beispiel nennen: Nehmen wir also an, der Wert von CAD/JPY ist 90, was ist Pip-Wert für ein Standard-Los in diesem Fall?

Wir werden die oben besprochene Formel verwenden, dann aber mit 100 multiplizieren.

Pip Wert für 1 Los von CAD/JPY= 10/ (CAD/XXX)*100

10/90*10= CAD$11.11

Sie können diesen Prozess für andere Konfessionen verwenden E.g. EURO oder gar der australische Dollar.

Der Pip-Wert für die anderen Paare

Sie haben vielleicht ein USD-Konto, aber Sie handeln ein Paar, das keinen USD enthält. Sie haben zum Beispiel ein USD-Konto, entscheiden sich aber für den Handel mit EUR/CHF oder EUR/GBP.

Nehmen wir das Beispiel EUR/CHF. Die Regel lautete, dass, wenn Sie ein CHF-Konto haben und wir EUR/CHF handeln, der Pip-Wert feststeht; (CHF 10, für Standard Los, CHF 1 für Mini-Los und CHF 0.1 für ein Mikrokonto)

Lassen Sie uns in diesem Falle davon ausgehen, dass wir den Pip-Wert eines Standardstücks berechnen und das es fix CHF10 sind. Wenn also mein Konto USD-Konto ist, bekomme ich meinen Pip-Wert, indem ich CHF10/(USD/CHF) teile. Das ist der Fixwert, der durch den USD/CHW-Tarif geteilt wird. Wenn Sie sagen, dass die Rate USD/CHF 0,8 beträgt, dann wird der Pip-Wert 10/0,8 = USD 12,5 betragen.

Was würde dann passieren, wenn Sie den USD/CHW-Tarif nicht finden würden, und stattdessen das zurückgebliebene Angebot, das CHF/USD ist? Wie würden Sie das machen?

Sie bekommen einfach die Umkehrung von CHF/USD. Wenn man davon ausgeht, dass man den CHF/USD-Satz auf 1,25 gefunden hat, dann wäre der Umkehrschluss 1/1,25 = 0,8.

Änderungen im Pip-Wert

Die Basiswährung Ihres Kontos bestimmt in den meisten Fällen den Pip-Wert der verschiedenen Paare. Wenn Ihr Konto mit USD angegeben ist, und das Währungspaar hat USD als Zitat Währung (Zweiter im Paar) z.B. EUR/USD, dann bleiben die Pip-Werte so, wie wir es vorhin besprochen haben. In diesem Fall ist der Pip-Wert mit $10 viel; Ein Mini-Los hat einen Pip-Wert von $1, während ein Micro-Los einen Pip-Wert von 0,1 $ hat.

Eine Änderung des Pip-Wertes wird nur dann erfolgen, wenn sich der US-Dollar deutlich um mehr als 10% ändert, und in diesem Fall ist der USD die Basiswährung. (z.B. USD/CAD oder USD/JPY) Oder USD ist im Paar nicht vorhanden (E.g. GBP/JPY); Das Konto ist ein Konto in USD.

Ein gutes Beispiel ist, als der Wechselkurs von USD/JPY zwischen 2008 und 2011 von etwa 120 auf einen Tiefststand von etwa 77 fiel. Die rasante Stärkung des Yen verursachte den Pip-Wert der pair to change. In diesem Fall wurden die Bewegungen am Markt mit steigendem Pip-Wert deutlich wertvoller.

Anhand des gewonnenen Wissens wollen wir sehen, welche Auswirkungen die Veränderung auf den Pip-Wert des Paares hatte. So bewegte sich der Wechselkurs in diesem Fall von 120 auf 77. Vor 2008 betrug der Pip-Wert pro Standardlos von USD/JPY in einem US-Dollar-Konto $10/120 * 100 = 8.333. Gegen 2011 bewegte sich der Wechselkurs auf 77, der Wert des Pips stieg in diesem Zeitraum auf 10/77 * 100 $ = 12,98; Die Marktbewegungen werden wertvoller.

Die Relevanz von Pip-Werten beim Hedging

Das Hedging (Absicherung) beinhaltet den gleichzeitigen Kauf und Verkauf von Wertpapieren, um das Risiko zu verringern. Viele Händler sehen darin eine risikofreie Position, da Verluste auf der einen Seite durch Gewinne auf der anderen Seite gedeckt werden. Das jedoch ist aber nicht immer der Fall. Die Absicherung birgt eine Form von Risiko, da breite Spreads in beide Positionen fressen können, was zu Verlusten führt.

Die Ausweitung der Spreads erfolgt vor allem bei wichtigen globalen Ereignissen, wie zum Beispiel in dem Moment, in dem die Schweizerische Nationalbank die Deckelung von CHF gegenüber EUR im Jahr 2015 aufgegeben hat. Der Brexit ist ein weiteres großes globales Ereignis, das Ihren abgesicherten Geschäften schwer schaden kann.

In solchen Perioden liegt der Unterschied zwischen dem Gebot und der Nachfrage. Der Preis kann sogar 100 Pips sein, wenn das mit Ihren beiden Positionen passiert; Die Ergebnisse dürften verheerend sein. Wenn die beteiligten Paare illiquid sind, dürften die Spreads noch breiter sein, was zu mehr Verlusten in der gesicherten Position führt.

Was ist ein Pip für CFDs?

Bevor wir an den Punkt kommen, um Pips in CFD zu diskutieren, zuerst die wichtigen Dinge; Was ist ein CFD? Ein CFD ist ein Vertrag, der es einem Händler ermöglicht, zu handeln und die Vorteile der Preisbewegungen von zugrunde liegender Sicherheit zu haben, ohne sie unbedingt tatsächlich zu besitzen. 

Gibt es also Pips im CFD-Handel? Der Begriff wird im CFD Handel nicht häufig genutzt; Stattdessen gibt es Begriffe wie Cent und Pence.

Als Beispiel: Der Preis für einen CFD beträgt 1,00 Dollar, wenn sich der Preis auf 1,01 Dollar bewegt, wird er um einen Cent gestiegen sein. Der Preis in Cents ist immer rechts vom Dezimal; Während links der Preis in USD vermerkt ist. 

Zusammenfassung

Am Ende sollten Sie nachvollziehen können, dass ein Pip die kleinste Veränderung ist, die in einem Währungspaar passieren kann. Sie wissen auch die entscheidende Rolle, die der Pip-Wert in unserem Handel spielt, zu schätzen. Im tatsächlichen Handel müssen Sie den Pip-Wert nicht weiter berechnen, da es einige Online-Rechner gibt, die Ihnen dabei helfen. Um mehr darüber zu erfahren, registrieren Sie ein Demo-Konto, und Sie werden die Auswirkungen der Pip-Bewegungen auf Ihre Gewinne zu schätzen wissen.

Warum lohnt es, sich mit Libertex CFDs zu handeln?

Tätig seit 1997, ist Libertex eine internationale, vertrauenswürdige Marke mit mehr als 20 Jahren Erfahrung an den Finanzmärkten und im Online-Trading und betreut Kunden in mehr als 110 Ländern. Die Führungsposition festigt sich jedes Jahr, sowohl an den Märkten, an denen das Unternehmen präsent ist, als auch an den neuen Märkten, in die das Unternehmen mit seinen innovativen Produkten und Dienstleistungen eintritt.

  • Zugelassener und regulierter CFD-Broker
  • 2.2M Millionen Kunden weltweit
  • 213 handelbare Vermögenswerte
  • 27 Länder abgedeckt
  • 30 Internationale Auszeichnungen

Die Vorteile des CFD-Handels mit Libertex

  • Einfache und bequeme High-Speed-Plattformen
  • Hebel von bis zu 1:30 für Privatkunden und bis zu 1:600 für professionelle Kunden
  • 50% Kommissionsrabatt für neue Trader
  • Null Spread

Zurück

Handeln Sie mit Libertex!

Registrieren Sie sich bei Libertex und beginnen Sie mit dem Handel!

REGISTRIEREN
Inhaltsverzeichnis